Zwiebelbrot für Fondue und Raclette

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Sie haben das Rezept Zwiebelbrot für Fondue und Raclette aus der Kategorie Brot und Brötchen für den Thermomix® in Cookidoo gesehen und möchten es zubereiten. Nur ist die Beurteilung nicht gut, oder Sie möchten ganz einfach verstehen, warum dieses Rezept Zwiebelbrot für Fondue und Raclette eine spezifische Bewertung hat? Oder Thermomix® Besitzer möchten das Rezept Zwiebelbrot für Fondue und Raclette aus dem Cookidoo® im Detail bewerten und die Bewertungen weiterer Anwender studieren, aber sie finden nur Sterne ohne Text?

Rezensionen, Bemerkungen & Ratschläge zu den Cookidoo® Rezepten

In verschiedenen Facebook Gruppen oder Foren kann man von Zeit zu Zeit lesen: Warum kann ich keine Notizen, Tipps und Tricks & Bewertungen zu den Cookidoo® Rezepten speichern & nachlesen? Diese Frage kann der Interessent fast täglich lesen. Zu meinem Bedauern bietet Vorwerk diese Option für die Thermomix® App Cookidoo® bis heute nicht an.

Bestseller Thermomix® Zubehör

Informationen zum Rezept Zwiebelbrot für Fondue und Raclette

  • Original Cookidoo® Rezept: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de/r468910
  • Kategorie/n: Brot und Brötchen
  • man erhält: 1 Gesamtrezept

Nährwerte Zwiebelbrot für Fondue und Raclette

Nährwerte pro 1 Gesamtrezept:

  • Kalorien: 2859 kcal
  • Kohlenhydrate: 537 g
  • Fett: 32 g
  • Eiweiß: 94 g

Zutaten Zwiebelbrot für Fondue und Raclette:

Öl, 600 g Weizenmehl Type 405, 100 g Roggenmehl Type 1150, 350 g Wasser, 2 EL Sauerteig-Extrakt, 20 g Hefe, 2 1/2 TL Salz, 1 TL Honig, 150 g Joghurt, 1,5% Fett, 50 g Röstzwiebeln.

Zubereitung Zwiebelbrot für Fondue und Raclette

Für die umfassende Erläuterung der Zubereitung von „Zwiebelbrot für Fondue und Raclette“ benötigt Ihr ein Cookidoo® Abonnement. Das ist am Anfang vier Wochen kostenlos und kostet danach 36 € jedes Jahr. Das Abo könnt ihr unter https://cookidoo.de/foundation/de-DE/membership abschließen beziehungsweise erneuern.

Zwiebelbrot für Fondue und Raclette
Zwiebelbrot für Fondue und Raclette

Cookidoo® Rezepte bewerten

Diese Webseite bietet Euch die Option, Cookidoo® Rezepte bewerten zu können und von Erfahrungen beispielsweise zu Zwiebelbrot für Fondue und Raclette zu schreiben. Bitte bleibt aber höflich & nach Möglichkeit objektiv. Gebt die Bewertung für fünf Kriterien sachlich ab und geht bei der als Text verfassten Bewertung für Zwiebelbrot für Fondue und Raclette darauf ein, weshalb Ihr die Kriterien auf diese Weise eingestuft habt. Jedes Cookidoo® Rezept darf nur einmal bewertet werden. Jedes Rezept hat am Anfang 1 Bewertung mit 4.5∗, damit eine individuelle exorbitant gute oder schlechte Bewertung das System weniger beeinflusst.

4.4/5 - (299 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"