Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Thermomix® Kunden haben das Rezept Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip aus der Kategorie Hauptgerichte für den Thermomix® in der Rezeptsammlung des Thermomix entdeckt und wollen es zubereiten. Doch die Beurteilung ist nicht gut, beziehungsweise Sie möchten einfach nachvollziehen, warum das Rezept Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip eine bestimmte Bewertung hat? Beziehungsweise Thermomix® Besitzer wollen das Rezept Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip aus dem Cookidoo® gründlich bewerten und alle Bewertungen anderer Köche studieren, aber man findet nur Sterne ohne Bericht?

Notizen, Tipps und Tricks & Rezensionen zu den Cookidoo® Rezepten

In unterschiedlichen Foren bzw. Facebook Gruppen kann der Interessent immer wieder lesen: Wieso kann man keine Anmerkungen, Rezensionen & Ratschläge zu den Cookidoo® Rezepten abspeichern und nachlesen? Diese Fragestellung kann der Interessent fast jeden Tag irgendwo lesen. Zu meinem Bedauern bietet Vorwerk diese Gelegenheit für die Thermomix® App Cookidoo® bisher nicht an.

Bestseller Thermomix® Zubehör

Angaben zum Rezept Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip

  • Original Cookidoo® Rezept: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de/r319823
  • Kategorie/n: Hauptgerichte
  • man erhält: 4 Portionen

Nährwerte Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip

Nährwerte pro 4 Portionen:

  • Kalorien: 514 kcal
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Fett: 25 g
  • Eiweiß: 15 g

Zutaten Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip:

120 g Cashewkerne, ungeröstet, 100 g Wasser, 20 g Zitronensaft, 1/4 TL Salz, 1/2 TL Curry, 1/4 TL Pfeffer, 2 EL Schnittlauch, 100 g Zwiebeln, 150 g Zucchini, 350 g Süßkartoffeln, 70 g Paniermehl, 40 g Speisestärke, 3 Eier, 1 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Öl zum Braten.

Zubereitung Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip

Für die ausführliche Beschreibung der Zubereitung von „Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip“ benötigt Ihr das Cookidoo® Abonnement. Das ist erst einmal 4 Wochen gratis und kostet anschließend 36 Eur jährlich. Das Abo könnt ihr hier https://cookidoo.de/foundation/de-DE/membership abschließen bzw. auffrischen.

Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip
Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip

Cookidoo® Rezepte bewerten

Diese Webseite bietet Interessenten die Möglichkeit, Cookidoo® Rezepte bewerten zu können und über Erfahrungen beispielsweise zu Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip zu schreiben. Bitte bleibt aber freundlich und möglichst vorurteilsfrei. Beurteilt die fünf Kriterien sachlich und geht bei der schriftlichen Bewertung für Süßkartoffel-Zucchini-Rösti mit Cashewdip darauf ein, weswegen Ihr die Kriterien so bewertet habt. Jedes Cookidoo® Rezept darf nur einmal mit einer Bewertung versehen werden. Jedes Rezept hat am Anfang eine Bewertung mit 4.5 Sternen, so dass eine einzige extrem gute beziehungsweise schlechte Rezension das System weniger beeinflusst.

4.9/5 - (436 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"