Sichere Verwendung von Trockeneis in Ihren Halloween-Cocktails

Wenn Sie Ihre Halloween-Party noch spannender und gruseliger machen wollen, ist Trockeneis in Ihrer Bowle oder Ihren Cocktails genau das Richtige. Aber es ist nicht so einfach, wie normale Eiswürfel hineinzuwerfen. Hier ist, was Sie wissen müssen, um Trockeneis sicher zu verwenden.

Trockeneis ist die feste Form von Kohlendioxid, die sich bei -110 Grad Celsius in einen Block verwandeln kann. Bei höheren Temperaturen überspringt festes Kohlendioxid den typischen flüssigen Zustand und verwandelt sich in ein Gas – und erzeugt so diesen gespenstisch und magisch aussehenden Nebel.

Achten Sie darauf, dass Sie Trockeneis in Lebensmittelqualität verwenden, und viele große Lebensmittelgeschäfte haben es in der Nähe des normalen Eiskühlers. Decken Sie sich nicht im Voraus damit ein, da Ihr Gefrierschrank oder Kühlschrank nicht kalt genug sein wird, um das Trockeneis in festem Zustand zu halten. Und seien Sie bei der Vorbereitung vorsichtig – Sie wollen den Trockeneisblock nicht berühren, also tragen Sie Handschuhe und eine Schutzbrille. Dann können Sie ihn mit einem Schlitzschraubendreher und einem Hammer vorsichtig in Würfel brechen.

Wichtig ist auch, dass Sie das Eis in einem gut belüfteten Raum verwenden. Da es sich in ein Gas verwandelt, ist es schwerer als Luft, so dass es für Kinder oder Haustiere schwer zu atmen sein kann. Außerdem sollten Sie es nicht mit der bloßen Haut berühren, da es sehr schnell zu Verbrennungen führen kann.

Trockeneis in einzelnen Cocktails oder in der Bowle

Der Grund, warum Sie Trockeneis – vorsichtig – in einem Halloween-Cocktail verwenden können, liegt in seiner Dichte. Ein Trockeneiswürfel sinkt auf den Boden des Getränks und löst sich im Laufe von etwa fünf Minuten auf. Das einzige, was bei einem Trockeneis-Cocktail auf keinen Fall passieren darf, ist, dass das Trockeneis mit der Haut in Berührung kommt.

Sagen Sie Ihren Gästen also, dass sie langsam und vorsichtig nippen sollen, vor allem, wenn es raucht, und wenn kein Rauch mehr zu sehen ist, kann das Getränk sicher ausgetrunken werden (von The Rose Table). Außerdem hat es den Vorteil, dass das Getränk schön kalt bleibt. Und denken Sie daran: Wenn Sie Trockeneis servieren, sollten Sie es immer mit einer Zange anfassen.

Sie können Trockeneis auch in einer Bowlenschüssel verwenden, indem Sie eine kleine Schüssel in eine größere stellen, mit einem Abstand von etwa einem Zentimeter zwischen beiden. Dann legt man kleine Stückchen Trockeneis zwischen die beiden Schalen und füllt die Bowle in die innere Schale. Um den Rauch/Nebel des Trockeneises zu verstärken, gießen Sie ein wenig Wasser zwischen die Schalen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"