Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Thermomix® Besitzer haben das Rezept Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen aus der Kategorie Hauptgerichte mit Fleisch für den Thermomix® in der Rezeptsammlung des Thermomix gesehen und gedenken es zuzubereiten. Allerdings ist die Beurteilung schlecht, bzw. Sie wollen ganz einfach wissen, warum das Rezept Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen eine spezifische Bewertung hat? Oder Thermomix® Besitzer möchten das Rezept Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen aus dem Cookidoo® detailliert bewerten und alle Bewertungen weiterer Anwender studieren und man findet bloß Sterne ohne einen Review?

Bemerkungen, Bewertungen und Tipps und Tricks zu allen Cookidoo® Rezepten

In verschiedenen Foren oder Facebook Gruppen kann man von Zeit zu Zeit lesen: Weswegen kann man keine Bewertungen, Notizen und Ratschläge zu den Cookidoo® Rezepten lesen & abspeichern? Diese Frage kann man so gut wie jeden Tag lesen. Leider bietet Vorwerk diese Option für die Thermomix® App Cookidoo® nach wie vor nicht an.

Bestseller Thermomix® Zubehör

Angaben zum Rezept Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen

  • Original Cookidoo® Rezept: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de/r578329
  • Kategorie/n: Hauptgerichte mit Fleisch
  • man erhält: 2 Portionen

Nährwerte Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen

Nährwerte pro 2 Portionen:

  • Kalorien: 571 kcal
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Fett: 23 g
  • Eiweiß: 46 g

Zutaten Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen:

20 g Ingwer, frisch, 1 Bund Koriander, 1 rote Chilischote, frisch, 2 Knoblauchzehen, 500 g Wasser, 300 g Kokosmilch, 250 g Putenbrust, ohne Haut, 100 g Cashewkerne, 1 Limette, 1 TL rote Thai-Currypaste, 100 g Brokkoliröschen, 50 g Zuckerschoten, 1 rote Paprika, 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, 30 g Speisestärke, 1 TL Curry, 1/2 TL Salz.

Zubereitung Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen

Für die umfassende Erklärung der Zubereitung von „Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen“ braucht Ihr ein Cookidoo® Abonnement. Das ist anfangs vier Wochen kostenlos und kostet danach 36 € jedes Jahr. Das Abo könnt ihr unter https://cookidoo.de/foundation/de-DE/membership erneuern beziehungsweise abschließen.

Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen
Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen

Cookidoo® Rezepte bewerten

Diese Homepage bietet Euch die Chance, Cookidoo® Rezepte bewerten zu können sowie über Erfahrungen z.B. zu Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen zu erzählen. Bitte bleibt aber freundlich & wenn möglich unvoreingenommen. Gebt die Bewertung für 5 Kriterien vorurteilsfrei ab und geht bei der als Text verfassten Bewertung für Scharfes Thai-Curry mit Cashewkernen darauf ein, weswegen Ihr die Kriterien so bewertet habt. Jedes Cookidoo® Rezept darf nur einmal mit einer Bewertung versehen werden. Jedes Rezept hat anfangs eine Bewertung mit 4.5∗, damit eine individuelle ausgesprochen gute bzw. schlechte Bewertung das System weniger beeinflusst.

4.4/5 - (260 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"