Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Sie als Kochinteressierte/r haben das Rezept Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi) aus der Kategorie Hauptgerichte mit Fleisch für den Thermomix® in der Cookidoo® Software gesehen und gedenken es zuzubereiten. Nur ist die Rezension schlecht, bzw. Sie möchten ganz einfach nachvollziehen, warum das Rezept Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi) eine spezifische Bewertung hat? Oder Sie wollen das Rezept Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi) aus dem Cookidoo® im Detail bewerten und alle Bewertungen weiterer Hobbyköche lesen und man findet nur Sterne ohne Review?

Anmerkungen, Ratschläge und Rezensionen zu den Cookidoo® Rezepten

In verschiedenen Facebook Gruppen beziehungsweise Foren kann man von Zeit zu Zeit lesen: Wieso kann ich keine Kommentare, Tipps und Tricks & Rezensionen zu den Cookidoo® Rezepten speichern & nachlesen? Diese Fragestellung kann der Interessent fast jeden Tag irgendwo finden. Bedauerlicherweise bietet Vorwerk die Gelegenheit für die Thermomix® App Cookidoo® bisher nicht an.

Bestseller Thermomix® Zubehör

Infos zum Rezept Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)

  • Original Cookidoo® Rezept: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de/r549711
  • Kategorie/n: Hauptgerichte mit Fleisch
  • man erhält: 6 Portionen

Nährwerte Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)

Nährwerte pro 6 Portionen:

  • Kalorien: 764 kcal
  • Kohlenhydrate: 47 g
  • Fett: 49 g
  • Eiweiß: 33 g

Zutaten Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi):

160 g Kokosraspeln, 250 g Wasser, heiß, 350 g Weizenmehl Type 405, 1/2 – 1 TL Salz, 2 EL Öl, 20 g Wasser, 750 g Rindernacken, 1 – 2 TL Salz, 1 – 1 1/2 TL Pfeffer, 1 EL Koriander, gemahlen, 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen, 1 TL Fenchelsamen, 3 Knoblauchzehen, 1 Stück Ingwer, frisch, 1 – 2 rote Chilischoten, frisch, 2 Zwiebeln, 1/2 TL Kurkuma, gemahlen, 8 Curryblätter, getrocknet, 2 EL Weißweinessig, 1 Stängel Zitronengras, frisch, 1 EL Tomatenmark, 270 g Kokoscreme, Öl zum Braten, 1 EL Ghee, 1 Limette.

Zubereitung Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)

Für die detaillierte Darstellung der Zubereitung von „Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)“ benötigt Ihr ein Cookidoo® Abonnement. Das ist am Anfang vier Wochen kostenlos und kostet später 36 Eur pro Jahr. Das Abo könnt ihr hier https://cookidoo.de/foundation/de-DE/membership auffrischen oder abschließen.

Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)
Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi)

Cookidoo® Rezepte bewerten

Diese Webseite bietet Euch die Möglichkeit, Cookidoo® Rezepte bewerten zu können sowie von Erfahrungen zum Beispiel zu Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi) zu erzählen. Bitte bleibt aber möglichst objektiv & freundlich. Beurteilt die 5 Kriterien objektiv und geht bei der als Text verfassten Bewertung für Rindfleisch-Curry mit Kokos-Roti (Kuruma Iraichchi) darauf ein, weshalb Ihr die Kriterien auf diese Weise bewertet habt. Jedes Cookidoo® Rezept darf nur ein einziges Mal mit einer Bewertung versehen werden. Jedes Rezept hat anfangs 1 Bewertung mit 4.5 Sternen, damit eine individuelle extrem gute bzw. schlechte Meinung das System weniger beeinflusst.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"