Kalbskoteletts Sous-Vide mit Pilz-Rosmarin-Sahnesoße

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Kalbskoteletts werden perfekt gegart, wenn Sie das Kalbfleisch mit der Sous-Vide-Gartechnik zubereiten und anschließend in einer heißen gusseisernen Pfanne zu Ende braten. Dieses Rezept für Kalbskoteletts wird mit sautierten Pilzen, Rosmarin und einem Schuss Weißwein verfeinert und mit Sahne abgerundet.

Zutaten Kalbskoteletts Sous-vide

  • 2 Kalbskoteletts
  • 200 g Champignons
  • 5 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Rosmarin
  • 75 ml Weißwein
  • 75 ml Sahne

WIE MAN KALBSKOTELETTS MIT ROSMARIN-SAHNE-SAUCE SOUS VIDE ZUBEREITET.

Kalbskoteletts Sous-vide zubereiten

  1. Zuerst würzen Sie die Kalbskoteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer.
  2. Dann nebeneinander in einen vakuumversiegelten Beutel oder einen gefriersicheren Zip-Top-Beutel legen. Darauf jeweils ca 1 EL Butter und einen Zweig Rosmarin.
  3. Währenddessen erhitzen Sie das Sous-Vide-Wasser auf 55°C und legen Sie die versiegelten Koteletts in das Wasser oder legen Sie den teilweise geöffneten Zip-Top-Beutel in das Wasser, so dass der Druck des Wassers die Luft herausdrückt, bevor Sie den Beutel schließen.
  4. Dann 2 Stunden lang Sous-vide garen.
  5. Die Sous-vide gegarten Kalbskoteletts aus dem Beutel nehmen und mit Papiertüchern trocken tupfen. (die Flüssigkeit im Beutel aufbewahren).
  6. Dann etwas Pflanzenöl in eine Pfanne geben und die Pfanne erhitzen, bis sie richtig  heiß ist.
  7. Die Kalbskoteletts in der heißen gusseisernen Pfanne 1 Minute pro Seite anbraten, damit das Fleisch Farbe annimmt.
AngebotBestseller Nr. 1
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch, 30cm lange & stabile Schweißnaht, inkl. 10 Profi-Folienbeutel
  • vollautomatischer Vakuumierer / Vakuumiersystem, vakuumiert bleiben Ihre Lebensmittel bis zu 8x länger frisch und das ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe - Starten Sie die Frischeoffensive
  • ideal für Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, Essen Sie gesünder - Vitamine und Mineralien bleiben erhalten, auch ideal für Sous Vide „unter Vakuum“ garen - kochen Sie wie ein Gourmet Koch - Tiefgekühlte Lebensmittel werden vor Gefrierbrand und Aromaverlust geschützt.
Bestseller Nr. 1
TFA Dostmann Digitales Sous-Vide Thermometer mit Edelstahleinstichfühler,14.1552.01, inkl. Schaumstoffband zum Abdichten, Schwarz
  • Kerntemperatur: Zum Messen der Kerntemperatur des Fleisch, Fisch oder Gemüse währen des Sous-Vide Garens ist dieses Thermometer geeignet
  • Messspitze: Durch die extra-dünne Messspitze aus Edelstahl (1,5 mm) und Verwendung des Staumstoffbands wird das Vakuum im Garbeutel nicht verletzt

Pilz-Rosmarin-Sahnesoße zubereiten

  1. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne und braten Sie die Champignons an.
  2. Nehmen Sie die Pilze aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen sauberen Teller.
  3. Braten Sie die Kalbskoteletts wie oben beschrieben an. Legen
    Sie die angebratenen Kalbskoteletts auf eine Servierplatte.
  4. Die gebräunten Pilze wieder in die gusseiserne Pfanne geben und die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen.
    Den gehackten Rosmarin in die Pfanne geben und umrühren.
  5. Den Wein, die Sahne und den Abfluss aus dem Beutel in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen und dabei braune Reste vom Boden der Pfanne abkratzen.
  6. Reduzieren, um die Sauce einzudicken.
  7. Über den Kalbskoteletts servieren.

Was ist Kalbfleisch?

Kalbfleisch stammt von speziell gefütterten oder mit Milch gefütterten Kalbskälbern, die bis zu einem Alter von etwa 22 Wochen und einem Gewicht von etwa 250 kg aufgezogen wurden. Diese Kälber werden in Gruppenbuchten aufgezogen, in denen sie herumlaufen, aufstehen, sich hinlegen, sich umdrehen und sich putzen können. Ich stelle mir das gerne als einen Laufstall für Kälber vor.

Kalbfleisch ist das männliche Geschlecht der Milchkuh. Die Milchkühe bringen etwa einmal im Jahr ein Kalb zur Welt, und die weiblichen Tiere werden als Teil der Milchkuhherde gehalten, während die männlichen Tiere 22 Wochen lang aufgezogen werden und bis zu 250 kg wiegen, bevor sie an den Feischmarkt verkauft werden.

4.6/5 - (414 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"