Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Sie als Kochinteressierte/r haben das Rezept Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet aus der Kategorie Hauptgerichte mit Fleisch für den Thermomix® in der Rezeptsammlung ihres Thermomix entdeckt und wollen es zubereiten. Nur ist die Beurteilung mittelmäßig, oder Sie möchten einfach nur nachvollziehen, warum dieses Rezept Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet eine bestimmte Bewertung hat? Beziehungsweise Sie möchten das Rezept Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet aus dem Cookidoo® detailliert bewerten und die Bewertungen weiterer Anwender lesen, aber es gibt bloß Sterne ohne einen Review?

Bemerkungen, Bewertungen und Ratschläge zu bestimmten Cookidoo® Rezepten

In verschiedenen Foren bzw. Facebook Gruppen kann der Interessent sehr häufig lesen: Warum kann ich keine Kommentare, Rezensionen und Tipps und Tricks zu den Cookidoo® Rezepten abspeichern und finden? Diese Fragestellung kann man fast täglich irgendwo lesen. Zu meinem Bedauern bietet Vorwerk die Gelegenheit für die Thermomix® App Cookidoo® bis dato nicht an.

Bestseller Thermomix® Zubehör

Informationen zum Rezept Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet

  • Original Cookidoo® Rezept: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de/r447830
  • Kategorie/n: Hauptgerichte mit Fleisch
  • man erhält: 4 Portionen

Nährwerte Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet

Nährwerte pro 4 Portionen:

  • Kalorien: 456 kcal
  • Kohlenhydrate: 36.5 g
  • Fett: 36 g
  • Eiweiß: 28 g

Zutaten Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet:

300 g Schweinefilet, 20 g Sojasauce, 30 g Sesamöl, 2 Knoblauchzehen, 2 Frühlingszwiebeln, 40 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen, 1/2 Bund Koriander, 100 g Zwiebeln, 2 – 3 Möhren, 1 gelbe Paprika, 1 – 2 TL gelbe Currypaste, 1 Dose Kokosmilch, 100 g Wasser, 1 TL Fischsauce, 1/2 TL Pfeffer, 250 g Brokkoliröschen, 120 g Chinesische Weizennudeln, 1 TL Speisestärke.

Zubereitung Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet

Für die ausführliche Erklärung der Zubereitung von „Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet“ braucht Ihr ein Cookidoo® Abo. Das ist anfänglich 4 Wochen kostenfrei und kostet danach 36 Euro jedes Jahr. Das Abonnement könnt ihr unter https://cookidoo.de/foundation/de-DE/membership auffrischen bzw. abschließen.

Cookidoo® Rezepte bewerten

Diese Webseite bietet Interessenten die Gelegenheit, Cookidoo® Rezepte bewerten zu können und über Erfahrungen beispielsweise zu Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet zu schreiben. Bitte bleibt aber nach Möglichkeit unparteiisch & höflich. Beurteilt die fünf Kriterien sachlich und geht bei der geschriebenen Bewertung für Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet näher drauf ein, aus welchem Grund Ihr die Kriterien so bewertet habt. Jedes Rezept aus dem Cookido darf nur ein einziges Mal bewertet werden. Jedes Rezept hat anfangs 1 Bewertung mit 4.5∗, damit eine einzige ausgesprochen gute beziehungsweise schlechte Meinung das System weniger beeinflusst.

4.8/5 - (306 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"